Ammann LasertechnikBosch Cremer Caplangeomax 

GeoFennelmegacadMIT DresdenNEDONestlePPM

WeberproceqSokkiaTheis

 
Kanalbaulaser QL 125

Robuster Kanalbaulaser in Aluminium-Druckgussgehäuse. Durch seine kompakte Bauform ist er auch in engen Bögen und Schächten gut einsetzbar. Der minimale Rohrdurchmesser beträgt 125mm.

Kanalbaulaser QL 125Mit der manuellen Fluchtfunktion richten Sie den Laser per Fernbedienung auf einen Fluchtstab außerhalb des Grabens aus, ohne später für die Neigungseinstellung erneut in den Schacht zu müssen.
1. Die gewünschte Neigung einstellen.
2. Laserstrahl auf Fluchtstab ausrichten.
3. Durch erneuten Druck auf die Fluchttaste holen Sie den Laserstrahl auf den Neigungswert. Dabei bleibt die gewählte Richtung exakt erhalten.

 

Merkmale

  • Gut ablesbares Display mit Beleuchtung
  • Lithium-Ionen Akku für  Einsatzzeiten bis zu 40 Std.
  • Sehr großer Einstellbereich der Neigungswerte von -15%  bis +45%
  • Querachsüberwachung
  • Alle wichtigen Funktionen über Fernbedienung einstellbar, zusätzlich mit sleepmodus für Arbeitspausen
  • Reichweite der Fernbedienung bis 100m

 

Lieferumfang

  • Fernbedienung
  • Ladegerät
  • Zieltafel
  • Bedienungsanleitung
  • Koffer

 

Technische Daten

635nm
3R (IEC60825-2001.11)
+/-10" (+/-5mm/100m)
-15%/+45%
5/8"
IP67
<40h
Lithium-Ionen-Akku
-20°C bis +50°C
305x105x113mm
 
-10% / +40%
<300m

 

Downloads

Produktinformation Kanalbaulaser QL 125

 

© 2019 Fink Leitungsmesstechnik GmbH  I  Forach  I  84405 Dorfen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok